Art Challange #4: Ball – Gemischte Medien

Mein Herz blutet, wenn ich dieses Bild anschaue. Das Konzept war eine einfarbige Lasur mit Aquarell zu erzeugen, wie Danica Sills es in ihrem Video beschreibt. Da ich schon länger mal ein Bild machen wollte, auf dem ich Medien mische, erschien mir das als ein interessantes Projekt. Ich habe das Ganze sogar geübt, bevor ich es auf dem Projekt benutzt habe. Aber zwischendurch habe ich über einen zu hellen Fleck in das noch nasse Papier gemalt und damit Schlieren verursacht. In einem verzweifelten Versuch, es zu retten, habe ich immer und immer wieder darüber gemalt und es sogar mit einer zweiten Lasur überzogen, als die erste Schicht getrocknet war. Aber ich habe es verhunzt. Ich gebe zu, so schlimm sieht das Endresultat jetzt nicht aus, aber es ist nicht das, was ich ursprünglich geplant hatte. Ich weiß nicht, ob ich zu viel Wasser verwendet habe (vermutlich; das Papier hat sich ein bisschen gewellt) oder die Pinselgröße oder -form (Rundpinsel, vermutlich ein Fehler) nicht korrekt war. Vielleicht war ich auch einfach zu ungeduldig. Wenn ihr ein paar hilfreiche Tipps habt, wie man sowas in Zukunft vermeiden kann, wäre ich dankbar, wenn ihr sie mir in die Kommentare schreibt!

My heart bleeds when I look at this painting. The concept was to try out the technique Danica Sills discusses in her video on flat washes with watercolor. Since I wanted to try out a mixed media piece for a while now, it seemed like an interesting project. I actually practiced it separately before I used it on the project. But in the middle I repainted a brighter spot on the still wet paper, leaving a streak on the color. I painted it over and over; even glazed it a second time after the paint was dry in a desperate effort to save it. But I failed. I have to admit that the end result is not too bad but it is not what I had in mind for this. I don’t know whether I used too much water (probably; the paper was creasing a little), or the brush size or form (round brush, which was probably a mistake) was not correct. Or it was just my impatience. If you have any tips it would be lovely if you could tell me in the comments!

Werbeanzeigen

5 Gedanken zu “Art Challange #4: Ball – Gemischte Medien

  1. Personally, I think the watermarks and feathering make it look very mystical! If you want a flat wash, my tip would be to keep a decent sized puddle of watercolor that you keep moving across the page. If you have trouble waiting for it to dry completely, use a blow drier. Keep practicing, I’m sure you’ll get the effect you want!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.