Skizzenbuch Kimono

SkizzenbuchKimonoSophHier ist wieder eine Seite aus meinem Skizzenbuch. Das Ganze hat als eine normale Zeichenübung für die Tintenstifte begonnen, aber ich hatte nach und nach immer mehr Lust die Muster hinein zu zeichnen. In letzter Zeit war ich für sowas immer ein bisschen zu faul. Schön zu sehen, dass mir das jetzt aber wieder Spaß macht. 🙂 Mit Tinte und schwarz-weiß-Kontrasten lässt sich da auch einiges Schönes bewerkstelligen, finde ich. 😉

Advertisements

6 Gedanken zu “Skizzenbuch Kimono

  1. sieht total klasse aus! Ich kenne das auch, dass einem in manchem Phasen echt die Muse und Lust fehlt.. aber bei mir ist sowas bisher auch immer nur phasenweise gewesen zum Glück

    • Vielen Dank! 🙂 Freut mich, dass die Skizze gut ankommt.

      Ja, bei mir hat es meistens damit zu tun, wie viel ich für Uni und Job zu tun habe. Wenn man allgemein viel gestresst ist, hat man nicht so unbedingt die Muße, um sich mit detaillierten Zeichnungen zu beschäftigen.

      • Genau so geht es mir auch…. da liest man so unendlich viele Texte für die Uni und das private genussvolle Lesen geht dabei meist völlig verloren… schade eigentlich! Aber ich habe gemerkt, dass es einem doch gut tut, wenn man sich ganz bewusst hinsetzt und sich manchmal von seiner Bequemlichkeit oder dem Drang sich berieseln zu lassen nach der Arbeit, löst.

        • Du sagst es! Auch ich lese sehr viel weniger seit ich studiere, weil ich mich nach all den Texten nicht mehr so gut auf Bücher konzentrieren kann. Da hilft nur dran bleiben. Auch wenn man an einem Tag nur 1 Seite ließt oder eine kleine Kritzelei in sein Skizzenbuch tut. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s