Farbübungen

Uebung45SophSo, Übungen, Übungen, Übungen! Ich muss raus aus der Unzufriedenheit! Vor allem, was Farbe angeht. Also habe ich ein paar Farbstudien gemacht. Ich versuche nämlich seit einer Weile bestimmte Farbeffekte zu erreichen und bekomme sie einfach nicht so hin, wie ich es möchte. Also habe ich ein paar Screenshots aus Animes gemacht, bei denen ich die Licht- und Farbarbeit sehr mochte und habe diese als Referenz genutzt. Sie stammen aus dem Kotonoha-no-Niwa-Trailer und einigen Teilen von Kara no Kyoukai / Garden of Sonners.

Wie schon mal erwähnt, habe ich zur Zeit einen ziemlich schlechten Scanner, der die Farben sehr verzerrt hat. 😦 Ziemlich ärgerlich aber was soll’s. Ich habe es nachbearbeitet und die Farben der digitalen Versionen kommen den Originalen jetzt etwas näher. 😉

Uebung46SophDiesmal habe ich keine Bleistiftvorzeichnungen gemacht und versucht mich ganz auf die Farbe zu konzentrieren ohne auf die Form zu achten. Zwar bin ich noch nicht ganz an dem Punkt angekommen, bei dem ich sein will, aber ein bisschen Verbesserung bahnt sich langsam an. Am meisten mag ich selbst das blaue Bild, das ich zuletzt gemalt habe. Was mir nämlich am meisten an meinen bisherigen Colorationen nicht gefallen hat – egal ob sie jetzt eine besondere Farbstimmung haben soltlen oder Szenen in normalem Sonnenlicht zeigten – war, dass sich die einzelnen Farbfelder nicht so richtig miteinander zu verbinden schienen. Mit Farbenmischen hatte ich von Anfang an Probleme. Bei dem Blauen, habe ich aber das Gefühl, dass es langsam in die richtige Richtung geht! Es liegt noch viel Übungsarbeit vor mir! (°o°)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s