Kopfhörereskapismus

Endlich ein neues Update mit dem Bild, an dem ich den letzten Monat immer mal wieder gearbeitet habe. Diesmal ist es wieder ein Aquarell, aber ganze A4 keine Kakao-Karte, wie sonst. Ich muss auch hier wieder sagen, wie sehr mir das Aquarell mittlerweile gefällt. Ich mag es einfach, dass das Bild relativ schnell fertig ist und dass sich die Farbe von allein denkt, wie sie sich mit anderen Farbschichten verbinden muss. So muss man nicht ewig auf einer Stelle rumpinseln und verliert die Motivation für das Bild nicht.

Leider hat der Scanner die Farben verhunzt. Ich habe versucht sie noch nachzubearbeiten, aber das ist mir leider nicht so richtig gelungen. Das Rosa in der Wolke oben ist im Original nicht ganz so pink und das Türkisblau ist etwas kräftiger.

Ich hoffe, das Bild gefällt euch! (-.^)/**** Auch diesmal gibt es WIPs zu dem Bild!

Edit: Bitte hört euch dieses Lied an, während ihr das Bild anschaut: Brumal.

Advertisements

4 Gedanken zu “Kopfhörereskapismus

  1. Ein tolles Motiv! Ich finde die Komposition wirklich interessant und so schön ♥ Und die Farben sind auch sehr gut komibiniert. Dieses Werk spornt mich so sehr an ;A; Wäre ich nicht krank… Argh xD
    Weiter so ♥

  2. Oh Gott, Oh Gott, Oh Gott!
    Das sieht ja mal wunderschön aus. <: Ich würde das Bild gerne auf meinem Blog zeigen, natürlich würde ich die Seite auch verlinken und wollte fragen, ob das in Ordnung für dich wäre.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s